Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Sie für eine Laufbahn als Beamter entschieden. Nun kommen im Bereich der Krankenversicherung einige Veränderungen auf Sie zu. Ihr Einkommen während dieser Zeit ist noch gering und dennoch benötigen Sie einen vollständigen Krankenversicherungsschutz.

Als Anwärter haben Sie bereits einen Anspruch auf Beihilfe. Was bedeutet Beihilfe?

Die Beihilfe ist eine Beteiligung des Dienstherrn an den Kosten, i. d. R. an den Kosten der Privatbehandlung, im Falle von Krankheit, Geburt und Tod. Die Beihilfeberechtigten haben einen Rechtsanspruch in Höhe eines bestimmten Prozentsatzes.

Die Beihilfe darf zusammen mit den Leistungen aus der privaten Krankenversicherung die 100 %-Grenze der Arztrechnungen nicht überschreiten.  Sollte es dennoch zu einer Überschreitung kommen, werden Leistungen der Beihilfe auf 100 % gekürzt (Bereicherungsverbot).

Anbei ein interessanter Artikel, anklicken und Sie werden weitergeleitet.

Da die Angebote in der Versicherungswelt vielfältig sind, ist es um so wichtiger genau hinzuschauen. Hier unterstützen wir mit tiefgründiger Recherche, aller Leistungstexte ( kleingedrucktes) der verschiedenen Versicherungen.

Ihre Vorteile, wenn Sie Ihre Krankenversicherung über uns abschließen:

-aktive Mitgestaltung Ihres Versicherungsschutzes
– 48 Monate Beitragsgarantie
– freie Arztwahl
– keine Heil-und-Kostenpläne
-100 % für Zahnleistungen
-100 % für Arztrechnungen
-aktives Gesundheitsmanagement
-Onlinearzt für eine erste Hilfe
-Vorsorgeprogramme
-100 % für Heilpraktiker

Einfach auf die Tabelle klicken und Angebot anfordern

Angebot

Hotline 0800 0115 663 oder
info@beamten-versicherungsvermittlung.de